Archiv der Kategorie: Lichtkunst

Ralph Ueltzhoeffer Sammlung Goetz München

Sammlung Goetz München: Ausstellung – Ralph Ueltzhoeffer / Titel: Werkverzeichnis. Ausstellungszeitraum: 27.06.13. Sonstige Ausstellungen, Sammlung Goetz München: Diskussionsbeiträge zur aktuellen Ausstellung: Ralph Ueltzhoeffer; Ralph Ueltzhoeffer; Aaron Fendt. Diskussion GAK Berlin, zur Ausstellung: Sammlung Goetz München. Die aktuellen Beiträge der GAK Berlin, Ausstellung von Ralph Ueltzhoeffer, Sammlung Goetz München: 0 Einträge.
GAK Berlin – aktueller Weblogeintrag: Ralph Ueltzhoeffer

GAK Berlin Info: Ralph Ueltzhoeffer Sammlung Goetz München

Madonna Portraits: Digitale Kunst als Konzept von Ralph Ueltzhoeffer

Ungebrochen der Wille zu portraitieren, das Portrait in digitalen Zeiten entwickelt und erfindet sich neu. Computer und Internet revolutionierten die Photographie und bescherte uns völlig neue visuelle Erfahrungen. Ein Portrait aus Text, das lesbare Portrait von dem Konzeptkünstler Ralph Ueltzhoeffer (Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe). Biographische Elemente konzeptuell als Portraitbestandteile zusammengefügt, untrennbar verknüpft zu einer neuen künstlerischen Erfahrung. Die Editionengalerie Lumas (Madonna Portrait) zeigt diese Arbeiten als fotografien in ihrem Portfolio. Das Portrait von Madonna oder der deutsche Künstler Joseph Beuys sind seit Jahren Bestseller in den Galerien. Das Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer findet seinen Ursprung im Internet und wäre ohne dieses Medium nicht möglich gewesen. Die Text Collagen wurden u.A. 2011 im Museum of Modern Art (MoMA) in New York ausgestellt im Rahmen der MoMA Project Series (Ralph Ueltzhoeffer). Seine Nähe zu dem Konzeptkünstler Joseph Kosuth bleibt unbestritten, die Portraits von Ralph Ueltzhoeffer unterliegen dem kühlen und unemotionalen Gedanken des Konzeptes in der Kunst. Zahlreiche Museen stellten die Portraits über die letzten Jahre aus u.A. Museum Leipzig oder das Willy Brandt Museum in Berlin.

Madonna - Portrait Kunst von Ralph Ueltzhoeffer
Musikerin Madonna – lesbare Portraits von Ralph Ueltzhoeffer.

Das Internet „Tod eines Mediums“ – Retrospektive

Retrospektive 2000 – 2012 – Das Internet, Tod eines Mediums

Lichtkunst von Ralph Ueltzhoeffer
Lichtkunst Installation von Ralph Ueltzhoeffer mit dem Titel „Missing“ in four frames“ – Cafe Europa, New York (2008).

Das Kunstwerk beschreibt die Situation so haargenau wie sie sich anfühlt. Gehen wir mal ein paar Jahre zurück ins Jahr 2000, was sehen wir da wenn wir an das Internet denken? Genau! Aufbruchstimmung und alles scheint sich ganz neu zu ordnen. Die alten Strukturen brechen auf, überhitzte Plattenlabel die vor kurzem noch vor Selbstzufriedenheit strotzten gingen angesichts des legendären Filesharings in die Knie. Alles neu! Alles anders! Die Umverteilung von Macht und Geld treibt uns um und eine neu gewonnene Freiheit spielt Robin Hood – was für eine Zeit. Eigentlich seltsam das wir damals im Internet tatsächlich schon Webseiten gefunden haben, so ganz ohne Google. Weiterlesen

Ralph Ueltzhoeffer Ufan Contemp Paris

Ufan Contemp Paris: Ausstellung – Ralph Ueltzhoeffer / Titel: Ai Weiwei, Textportrait Missing. . Ausstellungszeitraum: 22.04.11 – 04.05.11. Sonstige Ausstellungen, Ufan Contemp Paris: Diskussionsbeiträge zur aktuellen Ausstellung: Ralph Ueltzhoeffer; Nairy Baghramian. Diskussion GAK Berlin, zur Ausstellung: Ufan Contemp Paris. Die aktuellen Beiträge der GAK Berlin, Ausstellung von Ralph Ueltzhoeffer, Ufan Contemp Paris: 0 Einträge.
GAK Berlin – aktueller Weblogeintrag: Ralph Ueltzhoeffer

GAK Berlin Info: Ralph Ueltzhoeffer Ai Weiwei Ufan Contemp

Lichtkunst/Installation: Ralph Ueltzhoeffer, Paris – Titel: Missing Ai Weiwei (Textportrait). Ufan Contemp Paris zeigt vom 22.04.11 bis 04.05.11 eine Lichtinstallation bei Louis Vuitton in der Avenue des Champs-Elysées, 75008 Paris. (Schaufenster-Installation).
Ai Weiwei - Lichtkunst
Lichtkunst im Schaufenster von Ralph Ueltzhoeffer mit dem Titel: „MISSING – Ai Weiwei“.

Pressetext vom 22.04.11 (Ufan Contemp, Paris): Wenn Menschen wie Gegenstände verloren gehen, materielle Beweggründe unsere Worte verstummen lassen, sind Gedanken die letzte Bastion der Unantastbarkeit. Die Schaufenster von Louis Vuitton in Paris sind prall gefüllt mit Luxusgütern die uns augenscheinig das Leben lebenswerter erscheinen lassen. Sie lenken uns ab von alltäglicher Sorge und lassen uns träumen von einem unbeschwerten Leben. Selbst wenn der Preis sehr hoch uns erscheint und nur für wenige erschwinglich steht zweifelsfrei der materielle Wert an oberster Stelle. Das Unbehagen der Passanten entlädt sich zum Teil, verbal im gestörten Verhältnis ihres Abendsparziergangs, in Unwissenheit und Ignoranz. Einige durchschauen die Zusammenhänge, die Wenigsten sehen sich selbst als Akteure dieser doch provokatieven Inszenierung unserer selbst.

Ausstellungen Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna

Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna: Ausstellung – James Turrell / Titel: Skyspace-Camera Obscura Space. Ausstellungszeitraum: 01.02.09 – 31.05.09. Sonstige Ausstellungen, Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna: Diskussionsbeiträge zur aktuellen Ausstellung: James Turrell. Diskussion GAK Berlin, zur Ausstellung: Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna. Die aktuellen Beiträge der GAK Berlin, Kunstprojekte: Ralph Ueltzhoeffer zur Ausstellung von James Turrell, Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna: 0 Einträge.
GAK Berlin – aktueller Weblogeintrag: James Turrell

GAK Berlin Info: Ausstellungen Zentrum – Internationale Lichtkunst Unna

Lichtkunst 2010, Ralph Ueltzhoeffer
Lichtkunst: Schaufensterinstallation von Ralph Ueltzhoeffer 2010. Online KULTUR Lichtkunst.