Archiv für den Monat März 2010

Internet, ein Geschenk an die Kunst

Die Veränderungen die mit der globalen Vernetzung einher gehen sind mittlerweile nicht mehr zu übersehen. Das trojanische Pferd hat sich selbst platziert und hält den Kunstbetrieb in Atem. Wir erinneren uns wehmütig an die Zeit zurück als Kunstkartellabsprachen noch ihre Wirkung ganz entfaltet haben. Wir erinneren uns an Gerhard Richter oder an den Börsenmakler Jeff Koons – „Ich habe sie alle gekauft“.

Schön war die Zeit, als sich Investitionen noch gelohnt haben! Das Internet stutzt nicht nur Plattenfirmen auf ihren wahren Wert zurück vielmehr kann unser aller Gedächtnis doch recht unbequem werden wenn es um Verlage wie Cantz, Kunstmagazine wie Art oder Kunstforum geht. Das Interesse an der Kunst hat sich verlagert und ist als Weranlage mehr als fragwürdig. Das Hochkaufen eines Künstlers verträgt sich nicht mehr mit seinem wahren Wert da das Internet eine gläserne Kunst bietet und mündige, informierte Bürger hervorbringt.

Internet -Projekte schaffen Abhilfe, der öffentliche Raum gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Künstler wie der Medienkünstler Ralph Ueltzhoeffer schaffen mit Kunstprojekte wie das Internetprojekt „Textportrait“ neuen Raum für die Kunst. Mehr Demokratie in der Kunst war schon lange überfällig und an der Zeit.

[…] Kunst im Internet, „Internet als Kunst“. Die globale Vernetzung gibt uns zunehmend Rätsel auf. Als Präsentationsplattform von der Kunst gerade mal zwangweise akzeptiert läuft alles aus dem Ruder! Alte Seilschaften aus Galerien-Geld-Kuratorengeschreibsel wanken auf ihren gekauften Säulen der Biennalenmafia, Museums-ankaufsmaschinerie und drohen einzustürzen. Nicht die Kunst verflucht das Internet, der Kunstbetrieb steckt in der Krise. Internetkünstler wie Ralph Ueltzhoeffer zeigen mit dem Kunstprojekt „TEXTPORTRAIT“ was in der Kunst sich so verbirgt. Der Frage nachgehend in wie weit Warheit und Lüge unsere Identität aufweicht präsentiert Ueltzhoeffer ein unüberschaubares Konstrukt von scheinbaren Zusammenhängen die sich analog unseres Kunstbetriebes selbst entlarven. Die verlorene Identität (MISSING). Glow 2009 Ralph Ueltzhoeffer, Medium Internet: Ralph Ueltzhoeffer, Ausstellungen: Ralph Ueltzhoeffer, Ralph Ueltzhoeffer, Asperger Gallery Berlin. […]